Nummer 45

IF YOU HAVEN´T FOUND IT YET

KEEP LOOKING

DO NOT SETTLE

Es ist schwierig in unserer heutigen Medienwelt noch mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. Mir fällt es auch immer schwerer, nicht an dauernd auf mein Handy zu starren. Deswegen stecke ich es, wenn ich unterwegs bin, immer ganz nach unten in die Tasche. Schwierig, denn schon in der U-Bahn hätte ich gute Lust auf der Stelle mein Handy wieder aus der Tasche zu kramen. Doch es manchmal nicht zu tun, kann auch nicht schaden. Denn wer weiß was man so alles entdecken kann….

So wie ich, als ich letztens wieder einmal die Mariahilferstraße auf und ab spazierte. Doch siehe da, ich wagte das Unfassbare: Ich bog in eine Gasse ein. Es kam mir vor, als wäre ich in einer anderen Welt und irgendwie diesem Trubel entflohen, der mich vor kurzen noch auf dieser belebten Einkaufsstraße verfolgte. Ich konnte meinen Augen kaum trauen, aber das war eindeutig mein kleines Paradies. Kleine Geschäfte schmiegten sich an kleine Kaffeehäuser und jeder Laden hatte seine ganz spezielle Persönlichkeit. Da entdeckte ich meinen Laden: Graf&Gräfin !

 

Zahlreicher, sorgfältig ausgewählter Schmuck, lag auf leuchtenden Marmortischen, was mein Schmuckliebhaber-Herz höher schlagen ließ. Auch unzählige, ganz spezielle Geschenkideen kann man in diesem Laden finden. Es sind Schmuckstücke, Taschen, Geschenke, Karten vorhanden, die ihr nicht an jeder Ecke finden könnt – ein riesiger Pluspunkt für mich!

Und sucht ihr ein Geschenk für euren Liebsten, besten Freund oder Vater, dann könnt ihr gleich gegenüber in den „Grafen“ reinspazieren und findet auch dort ganz feine Sachen, was das Männerherz begehrt!

Nach langem herumschlendern, brauchte ich natürlich auch eine Pause. Vor allem wenn ihr, so wie ich, genug von dem Wirbel und Trubel auf der Mariahilferstraße habt! Diese Gasse ein toller Zufluchtsort für eine angenehme ruhige Pause. Entweder ihr genießt ein warmes, vegetarisches Mittagessen im Cafe-Restaurant „My Secret Garden“ ,setzt euch in ein kleines Kaffee oder besucht so wie ich „SUPERFOOD DELI“.

Superfood Deli ist der ideale Laden, wenn ihr genauso ein Superfood-Liebhaber seit, wie ich es bin. Ich war richtig überfordert mit der Auswahl die geboten wurde und noch mehr begeistert wie gesund und fair der Laden wirkte.

Kurz träumte ich davon, dass das alles meine Küche wäre, bis ich geweckt wurde, denn ich musste mich entscheiden! Ich bestellte mir eine Green-Detox-Smoothie-Bowl, ganz unter dem Motto“Alles muss raus“ 😀 und einen Blue-Coffee! Ich ließ mich einfach mal überraschen und während alles in Zubereitung war, erkundete ich diesen kleinen Laden weiter.

An diesem Tag hätte ich dort am liebsten ALLES ausprobiert! Von diesen gesunden Salaten, über Smoothies, Säften, bis hin zu selbst gemachten veganen Kuchen und Energiekugeln. Doch im selben Moment wurde mir klar, dass das ohnehin nicht mein letzter Besuch sein wird.

Und dann war es endlich soweit, meine Smoothie-Bowl, sowie mein Blue-Coffee waren fertig. Und echt – dieser Kaffee war wirklich blau. Nicht durch Lebensmittelfarbe, sondern durch das Spirulina, das in diesem Superfood-Coffee vorhanden ist.

Zeit für mich „Superfood Deli“ zu verlassen und gestärkt wieder den Kampf durch die Mariahilferstraße zu wagen. Diese Gasse (Mariahilferstraße 45) wird ab sofort immer ein kleiner, ruhiger Zufluchtsort für mich bleiben!

P.S.: Ich kaufte übrigens noch einen Green-Juice und ein paar dieser leckeren Energiekugeln! Wie als wäre es das letzte Mal für mich gewesen *HAHA!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s