Change will come ?

You will never Change your life until you Change something you do daily. The secret of your succes is found in your daily routine.

-John c. maxwell

Jedes Mal sind wir kurz vor Neujahr dabei, unsere Ziele und Vorsätze für das nächste, kommende Jahr zu setzen. Dass viele unserer Vorsätze vom letzten Jahr, so gar nicht funktioniert haben, vergessen wir gerne sehr schnell. Aber schon einmal darüber nachgedacht warum das so ist? Warum schaffen wir nur wenige oder sogar überhaupt keine unserer Vorsätze ein ganzes Jahr durchzuhalten?

Die Antwort kann ich euch geben: Viele unserer gesetzten Vorsätze sind einfach nicht realitätsnah! Wie viel von euch setzten sich Vorsätze wie: „Ab diesen Jahr gehe ich 3x die Woche laufen!“ oder „Dieses Jahr ernähre ich mich gesund“, „Ich höre auf zu rauchen“, „Ich gehe jeden Tag um 9 Uhr ins Bett“, usw. ? Und jetzt denkt darüber nach, warum du das nicht schon längst getan habt? Warum hast du bist jetzt deine Ernährung nicht umgestellt oder bist dreimal die Woche laufen gegangen?

Klar, wir alle nutzen das neue Jahr für unseren Startschuss, doch dabei rennen wir viel zu schnell los, sodass wir bis zum Schluss kaum noch Kraft haben! Wie wäre es denn einmal, sich bloß ganz kleine Ziele zu setzen und solche die wir wirklich durchhalten können und sich ganz einfach in unserem Alltag einbauen lassen? Statt einem Vorsatz wie „Ich ernähre mich ab sofort gesund“ könnte der Vorsatz doch heißen: „Im Büro snacke ich statt Schokolade Nüsse!“ oder „Jeden Tag Gemüse und Obst braucht mein Körper“. Und statt sich dreimal die Woche im Fitnessstudio oder beim Laufen zu quälen, macht ihr euch zum Ziel, eine Sportart zu suchen, die euch wirklich Spaß macht und die ihr realistisch bis zum Ende des Jahres  durchhält!

LIFE – CHECK UP

Als kleine Hilfe, welche Vorsätze du dir wirklich setzen solltest, habe ich hier einen kleinen „Check up“ für dich vorbereitet. Und als kommenden Schritt darauf, eine Liste wo du all deine Ziele, Wünsche – ganz klar kategorisiert eintragen kannst. Du wirst sehen, welche Dinge wirklich wichtig bzw. es wert sind, zu verändern!

Bevor du deine Reise in ein neues Jahr startest, reflektiere doch einmal, wo du gerade stehst. Such dir einen ruhigen Ort, wo du nicht gestört wirst und beantworte die folgenden Fragen:

Geh in dich. Bist du gestresst? Oder müde? Hast du das Gefühl, du hast nicht genug Zeit all deine Sachen zu erledigen? Schreib, was immer dir gerade in den Sinn kommt!




Und jetzt setze dich mit deinem Körper in Verbindung. Wie fühlt sich dein Körper an? Fühlst du dich voller Energie oder eher erschöpft? Fühlt sich dein  Körper leicht oder schwer an? Entspannt oder angespannt?




Wie möchtest du, dass du und dein Körper sich anfühlen?




Was sind deine Ziele und Träume? Schreibe sie alle auf, welche in absehbarer Zeit sowie alle, die noch weit weg scheinen. Denk nicht zu viel darüber nach. Hinterfrage sie auch nicht. Schreib was immer dir in den Sinn kommt.






Es wird dir helfen zu erkennen, wo du hin möchtest und wie du dort hin kommst!

 

WUNSCH & ZIEL – LISTE

Wenn du oben alles ausgefüllt hast, nimm dir nun noch etwas Zeit, all deine Wünsche und Ziele zu kategorisieren. Fang mit Zielen an, die du schneller erreichen kannst und ende mit Wünschen und Zielen, die noch  etwas weiter entfernt erscheinen. Diese Liste wird dir für das kommende Jahr und für weitere „Soul Sunday Post´s“ helfen!  #staytuned

Wunsch Ziel Liste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s