3.DEZEMBER -HEALTHY MINDSET

Für den heutigen „Healthy Mindset“ Post gebe ich euch eine Geschichte mit auf den Weg. Einfach nur lesen und nachdenken….

„Ein junger Professor mit sehr vielen Buchstabenabkürzungen vor seinem Namen, aber mit noch wenig Lebenserfahrung machte sich auf eine Seereise. In der Crew vom Schiff war auch ein sehr alter Seemann. Jeden Abend besuchte der alte Seemann den jungen Professor in seiner Kabine, um ihm zuzuhören, während dieser über all die Dinge berichtete, die er studiert hatte. Der alte Mann war beeindruckt von all dem Wissen, das der andere aus seinen Büchern hatte.

Eines Abends fragte der junge Professor den alten Seemann: „Alter Mann, hast du Geologie studiert?“ „Was ist das?“ fragte der Seemann. „Die Wissenschaft der Erde“ “ Nein, ich habe keine Geologie studiert und war auch noch nie auf einer Universität.“ „Alter Mann, dann hast du ja ein Viertel deines Lebens vergeudet.“ Mit einem traurigen Gesicht verließ der Seemann die Kajüte des Professors und dachte sich: „Wenn ein so belesener Mann so etwas sagt, dann muss es wohl stimmen. Ich habe ein Viertel meines Lebens vergeudet.“

Am nächsten Abend besuchte der alte Seemann den jungen Professor wieder in seiner Kajüte, und der junge Mann fragte ihn: “ Alter Mann, hast du Ozeanographie studiert?“ „Was ist das?“ fragte der Seemann. „Die Wissenschaft des Meeres. „Nein, habe ich nicht.“ „Alter Mann, dann hast du dein halbes Leben vergeudet.“ An diesem Abend verließ der alte Seemann den jungen Professor noch trauriger und dachte sich: „Ich habe mein halbes Leben vergeudet. Es muss so sein, wenn dieser gelehrte junge Mann es so sagt.“

Am nächsten Abend fragte. der junge Professor den alten Seemann: „Alter Mann, hast du Meteorologie studiert?“ „Was ist das? Ich habe noch nie davon gehört“, antwortete der Seemann. „Die Wissenschaft vom Wind, dem Regen und dem Wetter.“ „Nein, wie ich gesagt habe, ich habe noch nie studiert, auch keine Meteorologie.“ „Du hast nich die Wissenschaft der Erde studiert, auf der du lebst. Du hast nicht die Wissenschaft des Meeres studiert, auf dem du segelst. Du hast nicht die Wissenschaft des Wetters studiert, dem du täglich ausgesetzt bist. Alter Mann, du hast wirklich drei Viertel deines Lebens vergeudet.“ „Es muss so sein, ich habe drei Viertel meines Lebens vergeudet, wenn dieser gelehrte junge Mann es so sagt“, dachte sich der alte Seemann und ging mit gesenktem Kopf dahin.

Am nächsten Abend war jedoch der alte Seemann am Zug. Ganz aufgeregt fragte er den jungen Professor: „Professor, haben sie Schwimmologie studiert?“ „Schwimmologie? Nein, davon habe ich noch nie gehört!“ “ Ob Sie schwimmen können meine ich!“ „Nein, ich weiß nicht wie man schwimmt.“ „Professor, dann haben Sie wohl ihr gesamtes Leben vergeudet. Das Boot hat gerade einen Felsen gerammt und wird sinken. Alle, die schwimmen können, werden sich zur nächsten Küste retten, alle anderen werden untergehen. Es tut mir Leid Professor, aber Sie haben ihr Leben verloren.“

Wir können alle Wissenschaften der Welt studieren und aus Büchern erlernen, aber solange wir das Gelernte nicht anwenden und uns raus ins Leben wagen, ist alles Wissen nutzlos. Wir müssen an einem bestimmten Punkt in unserem Leben ins kalte Wasser springen und Erfahrungen sammeln, die uns dabei helfen, als Mensch zu wachsen! – Laura Malina Seiler (Buch: „Mögest du glücklich sein“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s